Schach auf See – Der Endstand

by Michael Dombrowsky on30. Oktober 2017

Das Turnier um die Atlantik-Meisterschaft ist beendet. Bei der nächsten Kreuzfahrt im Mai 2018 wird der Titel „Meister des Panama-Kanals“ ausgespielt.

Nach sieben Runden hatte nach der Weiterfahrt von den Bermudas der Däne Julius Moelvig mit sechs Punkten vor Hendrik Moelvig, Michael Dombrowsky (je 5 Punkte) und Frank Wagner (4,5) gewonnen. Aber es gab weitere Preisträger: auch Dr. Holger Käsemann, Thomas Hellmann, Maik Kopischke und Alfonso Fernandez wurden noch ausgezeichnet.

Hicklzude

 GM Jörg Hickl - IM Erik Zude unter Aufsicht von Frau Ludwig und Wanda Grüder 

20171028 101118 resized 650x365

Die beiden Erstplatzierten, Vater und Sohn Moelvig 

Und hier noch die Gesamttabelle mit allen Einzelheiten und der Partie des Tages:

Der Endstand 

 Rg. SNr Name Elo FED Pkte BH
1 3 Moelvig Julius Printzlau 1951 DEN 6 281?2
2 1 Moelvig Henrik Peter 2090 DEN 5 301?2
3 2 Dombrowsky Michael 1997 GER 5 251?2
4 7 Wagner Frank 1867 GER 41?2 301?2
5 9 Käsemann Holger Dr. 1781 GER 4 281?2
6 6 Hellmann Thomas 1876 GER 4 28
7 8 Kopischke Maik 1850 GER 4 24
8 4 Hilbenz Guntram Dr. 1940 GER 4 221?2
9 12 Grunwald Günther 1611 GER 4 21
10 13 Fernandez Garcia Alfonso Javier 1598 ESP 31?2 251?2
11 5 Wunderlich Frank 1897 GER 31?2 251?2
12 10 Ludwig Ines Louise 1661 GER 31?2 21
13 14 Ebeling Hans-Jürgen 1584 GER 3 201?2
14 15 Limper Cornelia 1295 GER 3 181?2
15 18 Moujan Pablo Miguel 0 USA 21?2 23
16 11 Back Andreas 1613 GER 21?2 22
17 17 Manthe Jörn Horst 0 GER 1 21
18 16 Kolkmann Cornelis 0 GER 0 18
 
 
Die Partie des Tages, diesmal gespielt von unserem fleißigen Berichterstatter. 
 
 
 
 
und die beste Partie des Tages 
 
 
 
 

Die Teilnahme an unserer Kommentarfunktion ist nur registrierten Mitgliedern möglich.
Login und Registrierung finden Sie in der rechten Spalte.