Diese Seite drucken

Model Magnus Carlsen gegen den Rest der Welt

Unsere derzeit unbestrittene Nr. 1, Magnus Carlsen, machte unlängst auch als Model für Textilien eine gute Figur: Der Sponsor G-Star startet nun die zweite Stufe und lässt ihn als Werbeikone in New York gegen den Rest der Welt antreten. Gary Kasparow, Judit Polgar, Maxime Vachier-Lagrave und der amerikanische Lokalmatador Hikaru Nakamura lassen die Veranstaltung zu einem Mega-Event (nicht nur) der Szene werden. Schach ist modern und der hohe Imagefaktor trägt zur Vermarktung bei. In Deutschland hat man das noch nicht erkannt.

carlsenposter


Hier die Pressemeldung:
Am 10. September 2010 reist G-Star zum Cooper Square Hotel in New York City, um ein weltweites Schachturnier zu veranstalten: Die RAW World Chess Challenge. Schach-Ikone Garry Kasparov wird als offizieller Botschafter bei diesem weltweiten Turnier zu Gast sein. Menschen in der ganzen Welt sind eingeladen, live über das Internet gegen Magnus Carlsen, Nr. 1-Schachspieler in der Welt und neues Werbemodell für G-Stars Herbst/Winter 2010-Kampagne, anzutreten.Obwohl Magnus aktuell auf dem 1. Platz der Schachspieler steht (als jüngster Spieler aller Zeiten), ist er nicht der amtierende Schachweltmeister. Die RAW World Chess Challenge bietet Magnus die Möglichkeit zu beweisen, dass er tatsächlich der weltweit beste Schachspieler ist … aber nur, wenn er zuvor die ganze Welt schlägt!

Spiel gegen Magnus Carlsen

Die RAW World Chess Challenge gibt Schachspielern auf der ganzen Welt die Gelegenheit, Magnus bei einem Online-Schachspiel zu schlagen. Drei Schachgroßmeister, Maxime Vachier-Lagrave aus Frankreich, Hikaru Nakamura aus den USA und Judit Polgár aus Ungarn, werden dem registriertenPublikum je einen Zug empfehlen. Die Öffentlichkeit kann online für ihren bevorzugten Zug beim Spielgegen Magnus abstimmen. Der berühmte Schachgroßmeister Maurice Ashley, der erste afroamerikanische Schachspieler, der diesen Status erreicht hat, wird als Live-Kommentator bei der RAW World Chess Challenge dabei sein.Weitere Informationen über die RAW World Chess Challenge finden Sie auf: http://www.g-star.com/rawchess

Die Teilnahme an unserer Kommentarfunktion ist nur registrierten Mitgliedern möglich.
Login und Registrierung finden Sie in der rechten Spalte.