Diese Seite drucken

Simultan mit 20.000 Spielern

Nach Marc Langs Europarekord im Blindsimultan folgt nun die nächste aufsehenerregende Aktion. Um die Bekanntheit des Schachs zu steigern veranstaltet die Universität Gujarat in Ahmedabad/Indien ein Simultan mit 1.000 Meistern und Großmeistern gegen 20.000 Spieler. Den bisherigen Weltrekord hält Mexiko. 2006 fanden sich dort 13.446 Spieler ein.

Als Schirmherr fungiert natürlich Indiens Sportler des Jahres: Unser Weltmeister Viswanathan Anand.
Eine interessante Idee um für Aufmerksamkeit zu sorgen und zugleich eine große logistische Herausforderung.
Anzeige
Anzeige Spassbaron - die feine Art etwas zu erleben
Über die Bühne gehen wird das Spektakel an Heiligabend, Freitag! Etwas kurzfristig für eine Pressemeldung aber typisch für Asien. Eine Turniereinladung zu einem GM-Turnier in Indonesien erreichte mich Donnerstagsabend, die erste Runde sollte sonntags starten. Anlass war das (unerwartete) 50-jährige Bestehen der staatlichen Bank. In D hätte man Jahre vorher mit der Planung begonnen.

Die komplette Pressemeldung zum Download.
Jörg Hickl

Großmeister, Schachtrainer, Schachreisen- und -seminarveranstalter.
Weitere Informationen im Trainingsbereich dieser Website
oder unter Schachreisen

Webseite: www.schachreisen.eu

Die Teilnahme an unserer Kommentarfunktion ist nur registrierten Mitgliedern möglich.
Login und Registrierung finden Sie in der rechten Spalte.